“Die Beschreibung des Lehrgangs als gemeinsame Reise ins Reich der Achtsamkeit ist zutreffend.”     

(Karin, Teilnehmende)

Karin, 59 Jahre, Historikerin

Dieser Lehrgang ist eine einzigartige und auf persönlicher Ebene bereichernde Ausbildung. Sie ist ausgewogen in Theorie und Praxis.
Achtsamkeit eröffnet neue Horizonte im Alltag und in der Führung, die Hoffnung bringen für mehr Menschlichkeit und Wertschätzung im Zusammenleben und in der Zusammenarbeit.

Anja, 47 Jahre, lic. jur.

Der Lehrgang hat mit wieder bewusst gemacht, wie wichtig es ist, sich Zeit für sich selber zu nehmen.

Michael, 30 Jahre, Management und Praxisleiter

Die breite Palette an Themen und Gebieten welche im CAS-Lehrgang behandelt wurden, bieten einen optimalen theoretischen Rahmen, um die eigene Achtsamkeitspraxis einzubetten und zu erweitern. Der Lehrgang bietet mir die Möglichkeit verschiedene Workshopkonzepte zu erstellen und kompetent umzusetzen.

Ursula, 54 Jahre, Pflegefachfrau und Klangtherapeutin

Der CAS-Studienlehrgang vertiefte und verbreiterte mein Wissen und meine Erfahrung in Achtsamkeit und Meditation.
Eine achtsame Lebenshaltung vertieft die wertschätzende, mitfühlende Haltung gegenüber mir selbst, den Mitmenschen und der Umwelt.

Irma, 55 Jahre, Kaufmännische Angestellte

Ich durfte ganz intensiv erleben wie man mit der Achtsamkeitspraxis aus einer tiefen Kriese herauskommt.
Die Dozenten sind nicht nur deine Lehrer, sie sind Vorbild und wenn du es willst auch deine Berater im schulischen und privaten Bereich. 
Ich fühlte mich zum ersten Mal in meinem Leben in Zufriedenheit in meiner Mitte. Inniger Dank.

Maya, 50 Jahre, Kinesiologin und Kindergärtnerin

Eine der besten Weiterbildungen die ich je besucht habe. Praxisbezogener Lehrgang mit Tiefgang und wundervollen Dozierenden.

Regula, 56, Kauffrau, Unternehmerin

Der Studienlehrgang führte zur Vertiefung meiner persönlichen Achtsamkeit. Mein Selbstvertrauen wurde gestärkt und ich fühle mich nun befähigt, das Geschenk der Achtsamkeit anderen Menschen weiter zu geben.

Monika, 50 Jahre, Leiterin Human Resources

Die Ausbildung bietet neben theoretischen Grundlagen und praktischen Instrumenten Raum für neue Erfahrungen und Begegnungen, Motivation, Inspiration und die Möglichkeit, das eigene private und berufliche Leben mit all seinen Facetten zu reflektieren und nach neuen, bereichernden Wegen zu suchen. Ein herzliches Dankeschön für euer grosses Engagement.

Karin, 51, Schulungsleiterin, Coach

Die Selbstentwicklung und die Vertiefung der eigenen Achtsamkeit hat mir sehr gefallen.
Die erhaltenen Werkzeuge für die Weitergabe der Achtsamkeit hat mir im beruflichen Alltag geholfen.

Diese Testimonials wurden durch die Teilnehmenden des ersten CAS-Studienlehrangs “Achtsamkeit im Alltag und in der Führung” verfasst. 

Gerne erteilen wir allfällige Referenzanfragen.